Liebe Teilnehmende an den 36. Internationalen Deutschen Meisterschaften,

Herzlich heiße ich Sie schon jetzt in unserer schönen Klingenstadt willkommen. Als ehemaliges Mitglied der Schwimmabteilung des TSV Aufderhöhe und amtierender  Oberbürgermeister bin ich doppelt stolz darauf, dass die 36. Internationalen Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr in Solingen stattfinden – zumindest das DM-Masters „Lange Strecken“. 

Und weil selbst die leidenschaftlichsten Schwimmerinnen und Schwimmer ja nicht drei komplette Tage im Wasser verbringen können, freue ich mich, Ihnen auch außerhalb des Sportbeckens der Klingenhalle ein attraktives Rahmenprogramm anbieten zu können. So findet am Samstag (28. März) ab 18 Uhr bereits zum neunten Mal unsere jährliche Kultur-Nacht statt – mit Musik, Theater, Kunst und kulinarischen Leckerbissen an elf verschiedenen Kulturorten sowie rollenden Programm-Bussen.

Am Sonntag öffnen Museen und Galerien ihre Türen für den „Kultur-Morgen“. Und an beiden Tagen lädt der Ostermarkt der Kunsthandwerker zu einem Besuch von Schloss Burg ein. Von dort ist es nicht weit bis zur Müngstener Brücke – der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands, mit der wir uns im europäischen Verbund als Unesco-Weltkulturerbe bewerben. Sie sind also herzlich eingeladen, neben den sportlichen auch die kulturellen Schätze der Klingenstadt zu heben.

Die freundlichen Mitglieder der Schwimmabteilung des TSV Solingen-Aufderhöhe stehen Ihnen auch hier sicher gern mit Rat und Tat zur Seite.

In diesem Sinne wünsche ich allen Beteiligten faire und spannende Wettkämpfe, gute Begegnungen und eine tolle Zeit in der Klingenstadt Solingen.

Ihr

Tim Kurzbach

Oberbürgermeister